Impressum

Impressum, Datenschutz, Disclaimer:

Juergen Wieshoff

Am Gießbach 19

D-78351 Bodman-Ludwigshafen

Telefon +49 7773-9376891

Juergen [at] Wieshoff.de

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Jürgen Wieshoff, Am Gießbach 19, 78351 Bodman-Ludwigshafen, Juergen [at] Wieshoffde, Tel. 07773-9376891auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Kommentarabonnements

Die Nachfolgekommentare können durch Nutzer abonniert werden. Die Nutzer erhalten eine Bestätigungsemail, um zu überprüfen, ob sie der Inhaber der eingegebenen Emailadresse sind. Nutzer können laufende Kommentarabonnements jederzeit abbestellen. Die Bestätigungsemail wird Hinweise dazu enthalten.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieses Angebot verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker“.

+1 Schaltfläche von Google+

Dieses Angebot verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebotes aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können die Nutzer Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://bit.ly/r3Qmer.

Twitter

Dieses Angebot nutzt die Schaltflächen des Dienstes Twitter. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie sind an Begriffen wie “Twitter” oder “Folge”, verbunden mit einem stillisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt.
Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Google AdSense

Dieses Angebot benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. (“Google”). Google AdSense verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Die Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; der Anbieter weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieses Angebotes voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären die Nutzer sich mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Amazon-Partnerprogramm

Jürgen Wieshoff ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden können. Amazon kann mit Hilfe von Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke – I LAW it

Fröhliches Wörterbuch „Macintosh“

macintoshDas erste offizielle Wörterbuch, das völkerverbindend wirkt und den DOSen den Mac verständlich machen kann
Von: Apfel

Endlich definitiv bewiesen: die Weltgeschichte muß umgeschrieben werden! Adam und Eva gründeten nach ihrer Verweisung aus dem Paradies nicht etwa das Menschengeschlecht, nein, sie gründeten die erste Computerfirma der Menschheit und nahmen den Grund ihrer Ausweisung, den angebissenen Apfel, als Logo.

Bis: Zwischenablage

Aufgrund der manchmal etwas chaotischen Ordnung eines typischen MacUser-Schreibtisches kennzeichnet die Zwischenablage den Raum zwischen Rechner und Bildschirm, in die immer noch mal ein Ordner paßt.

Fröhliches Wörterbuch „Ballonfahren“

TitelBallonfahren-150x150Das offizielle Wörterbuch das Ballonfahrens, das als einzige echte Alternative zum Bord- und Betriebshandbuch gelten muss.

Von: Ballon fahren

Das am meisten umstrittene Wort im Bereich des Ballonfahrens. Es gibt u.a. zwei gültige Erklärungen, warum ein Ballon fährt und nicht fliegt. Für Akademiker: Alle Luftfahrzeuge leichter als Luft fahren! Für Nicht-Akademiker: Wenn ein Mensch nach einer Mahlzeit, vornehmlich von Hülsenfrüchten, unter gleichzeitiger Verursachung eines Geräusches eine gewisse Art von Luft von sich gibt, so ist dieses Methan-Gas, also ein Gas leichter als Luft. Daher sagt man ja auch: „Er läßt einen fahren“ und nicht „Er läßt einen fliegen“

bis: Taufe

Auch von Piloten, die nicht Johannes heißen, durchführbare Prozedur mittels Alkohol und je nach Ballontyp verschiedenen Zutaten. Der Gasballonpilot nimmt Sand (reibt so schön auf der Kopfhaut) und Erde (gibt in Kombination mit einer alkoholischen Flüssigkeit sauberen Matsch); der Heißluftballonpilot brennt erst ein paar (oder auch mehr) Haare ab(Vorsicht bei Haarspray!) und löscht dann ausgiebig mit Portwein. Die Taufe ist immer mit großer Sauerei verbunden und bereitet allen sehr viel Spaß, nur nicht den Täuflingen.

The second game of the varsity double header would involve two Western Regional Champions. The Knights of North Davidson made the trip down to Raleigh last summer to compete for the 4A State Championship, and found friends in the stands as the Falcons of Forbush were there also in the 2A classification.That Sanchez may actually lose a training camp battle to Trevor Siemian tells you everything you need to know about his ability. The Broncos will not ask much from whomever they elect to start come Week 1: Just don turn the ball over too much and complete some simple play action passes. But even that may be too much Fake Oakleys for Sanchez, who, even at an advanced age, is just a mess in the pocket, melting down at the first sign of pressure. And, unlike his predecessor Peyton Manning, Sanchez offers very little in the way of pre snap adjustments.Meniscus is cartilage that cushions your knee as it moves in multiple directions. It protects your knee in sports like football where you move forward, http://www.cheap-nfl-nike-jerseys.com backward, laterally and on a diagonal. But when you Cheap NFL Jerseys tear your meniscus you lose this cushioning. You can play football through a meniscus tear, but doing so will put you at risk for greater http://www.bestfakesales.com/sale/ injury.Use small business resources that are free. Don’t pay business development firms to help your business grow. Do it on your own by learning everything you can from free sources. Places like the Small Business Administration, SCORE, and local economic development centers are full of knowledgeable people who have been in your shoes. Learn from them, even if they sound like dinosaurs. Sometimes the old way can still be the best way.Meanwhile, American companies are urging aging baby boomers to keep spending on travel, on recreation, on pills and creams and diets and gadgets to keep them young. And keep them spending. One life insurance firm suggests that you may „want to have the freedom Replica ray bans to spend your nest egg while you’re alive.“5. Houston Texans (2 0) When Brock Osweiler left Denver for Houston some people thought there would be more pressure on him to lead the Texans‘ offense than he felt in Denver. In Denver he could manage the game and let Baratas Ray Ban the defense do the heavy lifting. Two weeks in and it looks like the Brock Lobster has the same deal in Houston.What’s going on: The in stadium experience at Martinsville has always been lackluster at best. The stands are small, the facilities are not up to date, and the race itself can often run long thanks to a series of late race cautions. But Martinsville is halfway back to its pre meltdown figure and looks like a lock to reach it in the years to come. Why? Martinsville makes no bones about what they’re offering. They are a throwback to NASCAR’s earlier era where short tracks ruled the schedule and ruffled feelings (and fenders) were a fact of racing life. Their costs are low so they don’t need 100,000 fans to be profitable. And instead of spending tens of millions into modernizing the track, they recognize that the atmosphere is exactly what many NASCAR fans want. In a time of cookie cutter tracks and corporate sponsorships, http://www.cheapraybans2013.com Martinsville is a breath of old school air.
Athletes often don’t tell others about concussions received. Frequently they fear being labeled as lacking heart or losing a starting spot on a team [source: Schwarz]. The problem with reporting concussions is particularly acute in the NFL. According to a study at the University of North Carolina, the prevalence of depression in NFL players is related to the number of concussions sustained [source: Schwarz]. Among surveyed players who had three or more concussions, 20.2 percent were clinically depressed [source: Schwarz].The information is then processed for intelligence and passed to GCHQ in Cheltenham and shared with the National Security Agency (NSA) in the United States. The Government claims the station is a key element in the West’s „war on terror“ and provides a vital „early warning“ system for potential attacks around the world.According to the Iowa Secretary of State’s office, the demand for absentee ballots is up this year, compared to a similar point in 2010. So far, registered Democrats are outpacing Republicans in requests by more than 30,000 ballots about a 2 to 1 advantage. Democrat Bruce Braley is facing Republican Joni Ernst in the battle to replace retiring longtime Sen. Tom Harkin, D Iowa. Senate will be fought in red state territory. Democratic Senate cheap football jerseys incumbents are facing reelection in states like Alaska, Arkansas, and Louisiana where Mr. Obama lost by double digits hockey jerseys two years ago.ADHD cheap nhl jerseys or Attention Deficit cheap jerseys wholesale Hyperactivity Disorder, is marked by fidgety, distracted, and energetic behavior that people showcase, with other symptoms that make this what it is. A lot of people may think that what they have is a terrible disorder, but it is treatable and a common condition around the world. Famous people in particular, have been able to deal with the disorder and its classic symptoms, still making a name for themselves in history. Let’s take a look at how these people accomplished feats, that were just possible to achieve if they weren’t ADHD patients.“What they’re saying is, ‚We know we’re cheating. Anybody who points out that we’re cheating deserves to be trompled down, punished, hurt, die,'“ Gundlach says. „Nobody has threatened to kill me, but people have said they wished I would die. There are people out Cheap NFL Jerseys China there who will violently defend their team’s right to cheat, and that’s a very sad commentary.“165 page document containing photos taken after alleged arguments. E mails he allegedly sent to their friends cheap nba jerseys like this one saying I became an abuser and hurt Molly physically, cheap nfl jerseys emotionally and verbally. I viewed myself as god basically and she was my slave. And pages of handwritten journal entries from the couple’s count soing like this one where he allegedly simply wrote I have abused my wife.

Journalist

Jürgen Wieshoff ist seit mehr als 25 Jahren als Reisejournalist tätig. Während seiner vielen USA-Aufenthalte hat er als Korrespondent für deutsche und südamerikanische Fachzeitschriften berichtet und verschiedene Reiseführer geschrieben.

IT/TK/Neue Medien

Aufgrund der Tätigkeit als Berater der Europäischen Kommission in Brüssel in den Bereichen Telekommunikation und Datensicherheit, (u.a. Medizintechnik) ist hier zum einen eine umfangreiche Erfahrung vorhanden, aber auch die Notwendigkeit, ständig über den aktuellen Stand der Technik zu berichten. Dies geschieht unter anderem in dem Innovationsmagazin „World of Innovation“Roblox Robux Hack 2017

Jürgen Wieshoff ist aktiver Sportler zu Wasser, zu Lande und in der Luft:

  • Aktiver Segler und Motorbootfahrer, vornehmlich auf dem Bodensee, zunehmend aber auch in internationalen Revieren.
  • Begeisterter Oldtimerfan und Schrauber, auch hier in allen drei Elementen, vornehmlich aber mit einem Faible für klassische englische Fahrzeuge
  • Seit 30 Jahren Pilot und Fluglehrer für Heißluftballone mit  internationaler Wettkampferfahrung, Lehrschwerpunkt Meteorologie.

brighton-210x300Jürgen Wieshoff hat für viele deutsche Zeitschriften über Oldtimerveranstaltungen in den USA und England berichtet (Arbeitsprobe Brighton)

Magazine

Das Redaktionsbüro Wieshoff betreut verschiedene Firmen- und Kundenmagazine, eines der Hauptprojekte ist das kostenlose Yacht-Magazin „Yacht-Log“.

TitelYacht-LogApril13Weitere Informationen auf der Homepage des Magazins: www.Yacht-Log.eu.

 

 

 

 

 

 

Kundenspezifische Firmenmagazine sind einer der Schwerpunkte der Tätigkeit, bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf

Bücher

Folgende Bücher wurden bisher von Jürgen Wieshoff veröffentlicht:

Schnäppchenführer Kalifornien

Schnäppchenführer Florida

Fröhliches Wörterbuch „Ballonfahren“

Fröhliches Wörterbuch „Macintosh“

 

Not only do I have great admiration for great players, I have admiration for great players who are great men too. Now you might say that it’s awfully early to be calling Andrew Rodriguez great, and that may be true, but what I’m trying to portray are the qualities that help build winning teams and that, of course, includes those teams that comprise our military forces. I don’t think it’s any coincidence that one of the other finalists for this award came from our country’s Naval Academy at Annapolis, Md.Akamai, and all CDNs discount football jerseys for this matter, can also get burned if they offer too low of a price http://cheapjerseysupply.com and then realize a large percentage of the customer traffic is coming oakley sunglasses outlet from regions like India, China or Australia. In those regions, it costs them substantially more to deliver the traffic and Wholesale NFL Jerseys when they give a customer CDN pricing, it’s a number they are picking based off of blended traffic coming from a global audience. Get that wrong and your costs are higher for business you already quoted at such a low price. While we don’t know Akamai’s true cost to deliver content since they don’t break out CapEx dollars, Wholesale Jerseys I guarantee that Akamai is not making money on a CDN contract priced at $0.002. That’s not a deal that is profitable to the company standing on its own. Maybe it has a bigger overall impact based on who the customer is, or it gets them other business, but many of the deals I am seeing are for straight CDN, nothing else. Akamai is sacrificing margins on their media business, just to add traffic to their network. That’s not healthy for any business.The Oilers faced the Buffalo Bills in the 1992 AFC Wild Card Game. The Oilers would start off strong against the Bills, claiming a 35 3 lead at the games‘ halfway point. However, in the second half, Bills quarterback Frank Reich would lead the Bills on a 38 3 run against the Houston defense. The final result of the game was a 41 38 overtime victory for the Bills, who eliminated an Oilers team that many had predicted to be a favorite to go to the Super Bowl.Then came that game against the New Orleans Saints in the divisional play offs. The 49ers won 36 32 in an epic confrontation where the lead changed hands four times in the last four Cheap Football Jerseys minutes. In that brief period, Smith and his Saints opposite number Drew Brees traded two touchdowns each. For Brees who had just come off a stupendous wholesale nfl jersyes regular season, in which he threw for 5,476 yards to break the great Miami Dolphins quarterback Dan Marino’s record that had stood since 1984 that was standard operating procedure. But not for Smith, with his barely restored reputation, and as a game manager more than a game winner.
cleveland and warriors fight it out in nba championship finalSo after playing the first week 1 game as well here is what I noticed. i played cheap football jerseys the first quarter with the ball, got a touchdown, and never saw any play for the rest of the game. Obviously they are trying to experience what your player is like, and see if he is capable of starting but from what I noticed, I hope that I will see more time. I am glad you can SIM the time you are not playing, and do not have to watch the actual game.From here we can make this just a little more intense by bringing her left knee up in the air. She’s just gonna unlock this right knee and she’s really gonna open up her hip and have very big motions as she comes across this way. Again we’re putting a lot of stress on that ACL graph so if you feel like there’s a lot of instability or especially if there’s any pain certainly don’t work through that it’s not time for you yet. General Dynamics pays a respectable 2.7% dividend. It is undervalued with a forward PE ratio of just 9.31. The stock is trading at only 1.85 times book value per share. It Fake Oakleys pulls in $2.63 billion in operating cash flow and $2.43 billion in free cash flow. GD is expected to grow earnings annually at oakley sunglasses outlet 7.38% for the next five years. Since it has four upward earnings revisions for 2012, I would expect it to exceed its earnings estimates for the year.With the game gaining unprecedented popularity cheap football jerseys across the world, helmet display cases have become an accessory that any fan must possess. These cases are used to keep and display helmets of a fan’s favorite player. These cases come in all shapes and sizes, and are available from $50 onwards. The case may be either made of glass or acrylic, and are Fake Oakleys wall mounted or table top.According to NFL challenge rules, a team can only issue a challenge if it has a remaining time out. If the team does not have any more time outs, then it does not matter that the head coach still has a challenge. If a team has run out of timeouts in the first half, they can save their challenges for the second half, when they get more timeouts. A team needs a timeout to call a challenge because the team is penalized a timeout if its challenge is unsuccessful. If the challenge is successful, then the timeout remains for a future use. If a team calls for a challenge when it has none left, it will be docked a timeout.Emily loves sports college football, NFL, and NBA. She knows a lot of people have a Cheap NFL Jerseys China blast betting sports and wants to join the fun. But Emily is unsure fake oakleys of how to get started with sports gambling. In the newspapers and on the Internet she always sees „point spreads“ (sometimes called „lines“) on the games but isn’t exactly sure what the numbers mean.